FEM-Berechnungen von Composite-Strukturen + Softwaregestützte Simulation

Das nehmen Sie mit:
- die Struktur, den Aufbau eines FEM-Gleichungssystems, verschiedene Elementtypen, Integrationsverfahren sowie ausgewählte Spezialthemen im Bereich Composites kennen
- nichtlineare Probleme anhand vorhandener Gleichungslöser vergleichen und Vorteile und Nachteile gegenüberstellen
- bezüglich Faserverbundstrukturen gängige Versagenskriterien kennen und diese vergleichend abzuwägen
- aktuelle kommerziell eingesetzte FEM-Programme zur Auslegung und Bewertung von Faserverbundbauteilen erschließen
- die unterschiedlichen Möglichkeiten der Modellierung (z. B. 2D und 3D) und die prinzipiellen Möglichkeiten zur Definition unterschiedlicher inhomogener Materialien kennen und bei nichtlinearem Materialverhalten (z. B. Schädigung) berücksichtigen
- eine wissenschaftliche Basis für die Analyse und die Auslegung von Faserverbundbauteilen zu erhalten

Dauer
3 Tage
Termine

28.02.-02.03.2018

FC106

14.11.-16.11.2018

FC106

Zeiten

Seminarzeiten

09:00 – 17:00

Gebühr
1.550,– €zzgl. USt. 19% USt.
Teilnehmerzahl
15 Personen
Ort
Göttingen

+

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Richard Degenhardt

Dr.-Ing. Janko Kreikemeier

+

Zielgruppe

  • Ingenieure / Konstrukteure

Kategorien dieses Programmes

Konstruktion

Veranstaltungsort

mtec-akademie | Management & Technologie Akademie

Airbusstraße 6

21684 Göttingen

Informationen

Leif Wegner

Telefon: 0551 82000-153

Email: wegner@mtec-akademie.de

Web: https://www.mtec-akademie.de/FC106

Ähnliche Programme:

Zertifikatslehrgang: Fertigungsgerechte Konstruktion von Faserverbundstrukturen

Dauer:
2 Tage
Gebühr:
1.070,– €
Ort:
Stade

Zertifikatslehrgang: Entwurf und Berechnung von Faserverbundstrukturen

Dauer:
3 Tage
Gebühr:
1.550,– €
Ort:
Stade

Composites Engineering Specialist

Dauer:
5 Tage
Gebühr:
2.350,– €
Ort:
Stade

Composite-Metall-Hybridbauweise: Multimaterialmix im Leichtbau

Dauer:
1 Tag
Gebühr:
590,– €
Ort:
Stade