Einstiegsseminar "Faserverbundwerkstoffe: CFK Grundlagen mit Praxisworkshop zur Herstellung eines Carbonbauteils"

Lernen Sie die Eigenschaften von Faserverbundstrukturen sowie grundlegende Herstellungsverfahren für Carbonbauteile kennen und erhalten einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten dieser Materialien.

Inhalte:
- Anwendungsorientierte Grundlagen - ein Einblick in die Möglichkeiten der Faserverbundstrukturen
- Materialeigenschaften und Einsatzmöglichkeiten
- Instandhaltung Reparaturfähigkeit von CFK-Bauteilen
- Herstellungsverfahren für Faserverbundstrukturen
- Fertigungspraxis für Composite-Strukturen
- Herstellung eines Bauteils aus Prepreg in der Airbus-Ausbildungswerkstatt
- Fügen der gefertigten Bauteile durch geeignete Vorbehandlungs- und Montageverfahren

Dauer
3 Tage
Termine
Termine auf Anfrage
Zeiten

26.04.2017

09:00 – 17:00

27.04.2017

09:00 – 17:00

28.04.2017

09:00 – 13:00

Gebühr
890,– €umsatzsteuerbefreit
Ort
Stade

+

Zielgruppe

  • Ingenieure / Konstrukteure

+

Mitzubringen

  • Bitte bringen Sie für den praktischen Teil am letzten Tag Sicherheitsschuhe und Schutzkleidung mit.

Kategorien dieses Programmes

Grundlagen

Veranstaltungsort

IHK Stade in Zusammenarbeit mit der Management & Technologie-Akademie an der Privaten Hochschule Göttingen

Am Schwingedeich 6

21680 Stade

Informationen

IHK Stade ServiceCenter

Telefon: 04141/524-188

Email: bildung@stade.ihk.de

Web: http://www.stade.ihk24.de/aus_und_weiterbildung/weiterbildung/weiterbildungsangebot/Seminare/Aktuelle_Seminare/ZertiCFK/1701036

Ähnliche Programme:

Einstieg in die Faserverbundtechnologie: CFK mit Praxisworkshop zur Herstellung eines Carbonbauteils im Pregreg-Verfahren

Dauer:
3 Tage
Gebühr:
1.550,– €
Ort:
Stade

Leichtbau-Anwendungen in der Automobilindustrie

Dauer:
1 Tag
Gebühr:
590,– €
Ort:
Stade

Composite-Metall-Hybridbauweise: Multimaterialmix im Leichtbau

Dauer:
1 Tag
Gebühr:
590,– €
Ort:
Stade